Outdoorsaison 2017 beginnt

Vorbereitungsturnier in Fulda zum Testen genutzt

Nach einem zufriedenen  Abschluss der Hallenrunde mit einer Jugend- und einer Juniorenmannschaft begannen die Baseballer der Heblos Rabbits mit den Vorbereitungen für die Sommersaison. Da einige Spieler in dieser Saison altersbedingt in die Herrenmannschaft aufgestiegen sind, konnte keine Jugendmannschaft für den Ligaspielbetrieb gemeldet werden.
Die Herrenmannschaft dagegen wird sein einiger Zeit wieder mit Hilfe von vielen Juniorenspielern eigenständig ohne SG mit Kassel am Spielbetrieb teilnehmen.

 

Nach einem zufriedenen  Abschluss der Hallenrunde mit einer Jugend- und einer Juniorenmannschaft begannen die Baseballer der Heblos Rabbits mit den Vorbereitungen für die Sommersaison. Man traf sich bereits Ende März in Heblos auf dem Sportplatz und bereitete alles Nötige für die Saison vor. Auch das Training wurde von der Halle wieder an die frische Luft verlegt.

 

 

 

Da einige Spieler in dieser Saison altersbedingt in die Herrenmannschaft aufgestiegen sind, konnte keine Jugendmannschaft für den Ligaspielbetrieb gemeldet werden. Der Nachwuchs soll in diesem Jahr neu aufgebaut werden und wird daher nur Freundschaftsspiele bestreiten. Somit steht erstmal das wöchentliche Training an erster Stelle. Es wird Dienstag und Donnerstag in Heblos trainiert, neue Interessenten sind immer gerne willkommen.

 

 

 

Die Herrenmannschaft hatte dagegen bereits ihren ersten Einsatz. Am zweiten Aprilwochenende hatten die Blackhorses Fulda zu Vorbereitungsspiele eingeladen. Diese Einladung nahm man gerne an. Neben den Heblos Rabbits war ebenfalls noch die Mannschaft der Herkules Kassel eingeladen. So konnte jede Mannschaft zwei Spiele bestreiten. Bei diesen Spielen ging es nicht um Runs und das Gewinnen, sondern konnten doch dort im Spielbetrieb einige Spieler auf neuen Positionen ihr Können zeigen. Heblos reiste mit  13 Spielern, davon 7 Spieler im Juniorenalter, an.

 

 

 

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber  aus Fulda begann Max Schneeberger auf der gewohnten Position als Pitcher. Ihm gegenüber als Catcher saß Thomas Fahrenbach. Als Neuling in der Herrenmannschaft bekam Ruben Weitzer seinen Einsatz. Im weiteren Verlauf sollte dann auch noch Leo Schneeberger sein Können auf der Pitcherposition zeigen. Hatte er doch in der vergangen Saison mit dem Catcher Thomas Fahrenbach eine starke Leistung in der Jugendmannschaft gezeigt. Diesmal war jedoch Jarik Karney sein Catcher. Im Laufe des Spieles unterliefen den Rabbits in der Defensive einige Fehler, auch beim Schlagen war man noch nicht richtig bei der Sache, so dass die Mannschaft aus Fulda das Spiel für sich entscheiden konnte.

 

 

 

Im zweiten Spiel des Tages standen dann nur die jüngeren Spieler auf dem Spielfeld. Nun traf man auf die Mannschaft der Herkules Kassel 2. Mit dieser Mannschaft hatte man in den letzten Jahren noch eine Spielgemeinschaft gebildet. Zu Beginn des Spieles übernahm Thomas Fahrenbach die Position des Pitchers und Max Schneeberger fungierte als sein Catcher. Wie bereits im ersten Spiel wurden im Spielverlauf noch mehrmals die Positionen gewechselt. So kamen noch Jarik Karney und Jörn Hoffmann ebenfalls noch zu ihrem Einsatz als Pitcher. Auch in diesem Spiel wurde klar, dass die Mannschaft noch viele Schwächen hat, so dass man auch hier nicht gewinnen konnte.

 

 

 

Für die Mannschaft der Heblos Rabbits heißt es jetzt fleißig trainieren, denn am 29.04.2017 wird es dann ernst mit dem ersten Spiel in der Landesliga B. Gegner wird die Mannschaft der Hünstetten Storms sein. Das Spiel findet in Heblos statt. Spielbeginn ist 13.00 Uhr, es werden 2 Spiele mit jeweils 5 Innings gespielt. Freunde und Interessierte sind als Zuschauer zur Unterstützung der Mannschaft herzlich willkommen. Für Essen und Getränke ist gesorgt.

 

 

 

Wer sich auf dem Laufenden halten will, findet aktuelle Infos auf der Homepage unter heblos-rabbits.jimdo.com oder auf facebook.

 

 

 

In Fulda spielten:

Ruben Weitzer, Leo Schneeberger, Thomas Fahrenbach, Felix Nies, Till Pontow, Jarik Karney, Alicia Hill, Max Schneeberger, Fabian Schütz, Flo Höll, Mikael Ertence, Jörn Hoffmann und Jürgen (AJ ) Schmidt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

What´s next ?


Herrenteam
Sonntag 27.08.2017
Landesliga-B
Heblos Rabbits vs.
SG Erbach/Darmstadt
13:00 Uhr Heblos
     

Jugendteam
Neuaufbau 2017 
Freundschaftsspiele

Meetings

    

Outdoortraining:
Ab April:
  
Montag 18:00-19:30 Uhr
Jugend+
Junioren+Herren
 
Donnerstag 18:00-20:00 Uhr
Junioren+Herren
  
Wo:
Sportplatz Lauterbach-Heblos

----------------------------------------------
 
Die Heblos Rabbits suchen weiter interessierte und neue Nachwuchsspieler im Schüler- und Jugendalter
(8-15 Jahre) . Auch sind ältere Neulinge bei den Junioren und Herren gerne gesehen.

 

Ein unverbindliches Schnuppertraining ist jederzeit möglich. Ausrüstung kann zunächst auch gestellt werden.
 
Nur Mut, meldet euch !


Trainingszeiten (Wann/Wo)
Kontakt und persönliche Infos

 

Die Rabbits werden unterstützt von: