Rabbits richten Spieltag der Hallenrunde aus

Im letzten Spiel gab's den ersehnten Sieg

Zum Jahresabschluß richteten die Heblos Rabbits wieder einen Spieltag der Nachwuchs Hallenrunde 2013-2014 des Hessischen Baseball Verbandes aus. In den Altersklassen Jugend und Junioren traten jeweils die Mannschaften der Nordgruppe gegeneinander an. Die Jugendmannschaft der Rabbits trat inklusive Schüler mit 13 Spieler an, hatten aber beim eigenen Turniertag kein Glück und verloren alle Spiele. Bei den Junioren wechselte sich Licht und Schatten ab. Sie konnten aber im letzten Spiel nach einem spannenden Spielverlauf einen knappen Sieg verbuchen.

 

Die Jugendmannschaft traf im ersten Spie auf die Gießen Hawks. Konnte man am ersten Spieltag noch gegen die Schulmannschaft gewinnen, musste man diesmal eine knappe 5:7 Niederlage einstecken.  Spiel zwei gegen die Taunus Redwings (1:14) und Spiel drei gegen Hünstetten Storm (4:14) gingen dann recht klar verloren. Auch im letzten Spiel gegen die Friedberg Braves setzte es eine 6:12 Niederlage. Die Rabbits Coaches verzichteten an diesem Tag auf eine Bestaufstellung, und setzten auch die jüngeren Schülerspieler im Turnierverlauf ein, damit diese ebenfalls Spielpraxis bekamen, was sich dann sicherlich auch bei den Ergebnissen wiederspiegelte.

Kleinere Verletzungen kommen vor
Kleinere Verletzungen kommen vor

Für die Rabbits spielten:
Alicia Hill, Jarik Karney, Thomas Fahrenbach, Leo Schneeberger, Simon Hoyer, Jonas Kerner, Paul Groß, Marcel Reiter, Alexander Vildt, Benjamin Schäfer, Lara Fahrenbach, Luis Hessler und Emanuil Prost.

Das Outfield der Jugend hatte viel Arbeit
Das Outfield der Jugend hatte viel Arbeit

Die Juniorenmannschaft wurde durch ein paar Spieler aus der Jugendmannschaft personell verstärkt. Wie auch am ersten Spieltag ging man als Außenseiter in die Spiele. Gleich im ersten Spiel konnte man aber mit der 3:7 Niederlage gegen die Junioren der Gießen Hawks relativ zufrieden sein, da diese aktuell als Tabellenführer wohl als der stärkste Gegner gelten. Im Spiel zwei war man aber mit der 1:19 Niederlage gegen die Friedberg Braves ganz und gar nicht zufrieden. In der dritten Partie konnte man lediglich anfänglich gegen den starken Gegner aus Hünstetten, welcher mit  Junioren-Nationalspieler versehen ist, mithalten. Kurzzeitig stand es sogar 7:6 für die Rabbits. Doch Storm machte dann ernst, drehte richtig auf, und gewann letztlich klar mit  7:20. Das spannendste Spiel gab es zum Abschluß. Musste man sich am ersten Spieltag noch klar gegen die Schulmannschaft der Amöneburg Admirals geschlagen geben, so konnte man diesmal nach den 12 Minuten Spielzeit einen knappen 10:9 Sieg verbuchen. Die Coaches konnten dann  letztlich noch recht zufrieden mit den Heimauftritt der älteren Nachwuchsspieler sein.

Bei den Junioren gab es tolle Spielzüge zu bewundern
Bei den Junioren gab es tolle Spielzüge zu bewundern

Für die Rabbits spielten:
Thomas Fahrenbach, Leo Schneeberger, Jarik Karney, Alicia Hill, Sören Steiner, Marvin Wohlfahrt, Max Schneeberger und Fabian Schütz.

Die Rabbits Junioren
Die Rabbits Junioren
In der Defensive
In der Defensive
Alicia Hill ungewohnt als 3.Baseman
Alicia Hill ungewohnt als 3.Baseman
Viel Arbeit bei Auf- und Abbau
Viel Arbeit bei Auf- und Abbau
Die Coaches beim Kaffeeklatsch !
Die Coaches beim Kaffeeklatsch !

Der nächste Spieltag findet am 18.01.2014 für die Junioren in Babenhausen statt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

What´s next ?


Herrenteam
Samstag 02.07.2017
Landesliga-B
Hünstetten Storm 2
vs. Heblos Rabbits
13:00 Hünstetten
     

Jugendteam
Neuaufbau 2017 
Freundschaftsspiele

Meetings

    

Outdoortraining:
Ab April:
 
Dienstag 18:00-19:30 Uhr
Jugend+
Junioren+Herren
 
Donnerstag 18:00-20:00 Uhr
Junioren+Herren
  
Wo:
Sportplatz Lauterbach-Heblos

----------------------------------------------
 
Die Heblos Rabbits suchen weiter interessierte und neue Nachwuchsspieler im Schüler- und Jugendalter
(8-15 Jahre) . Auch sind ältere Neulinge bei den Junioren und Herren gerne gesehen.

 

Ein unverbindliches Schnuppertraining ist jederzeit möglich. Ausrüstung kann zunächst auch gestellt werden.
 
Nur Mut, meldet euch !


Trainingszeiten (Wann/Wo)
Kontakt und persönliche Infos

 

Die Rabbits werden unterstützt von: