Zwei klare Siege gegen Offenbach

Die jungen Pitcher und Catcher der Rabbits zeigten Verantwortung


Praktisch in letzter Minute trafen die Gegner aus Offenbach spielfähig mit 9 Spielern auf dem Spielfeld  in Heblos ein. So stand dann doch noch dem schönen Baseballtag bei bestem Wetter nichts mehr im Wege. Für die SG Heblos/Kassel3 lief es dann der Witterung entsprechend blendend, wobei gerade auch die jungen Spieler die Verantwortung übernahmen.

Im ersten Spiel startete Max Schneeberger als Pitcher und Jugendspieler Thomas Fahrenbach sollte sein Catcher sein. Dieses junge Duo machte seine Sache mehr als gut. Mit nur einen Hit, zwei Walks aber fünf Strike Outs ließ Schneeberger nur sehr wenig bei der Offenbacher Offensive zu. Auch die Defensive stand sehr sicher, so dass die Twins im ersten Spiel nicht Punkten konnten und das „shutout“ perfekt war. Die Spielgemeinschaft dagegen traf in der Offensive nach Belieben und nutze fast jeden Fehler des Gegners aus. Erdem Deniz und Jörn Hoffmann hatten jeweils zwei gute Treffer erzielen können, wobei bei Hoffmann ein sehenswerter Homerun dabei war. Mitte des dritten Innings war dann beim Stand von 11:0 für die SG Heblos/Kassel3 das Spiel aufgrund der 10-Run-Rule bereits gewonnen.

SG Heblos/Kassel3 – Offenbach Twins ( 6:0 , 5:0 , -:0 )  11 : 0

Im zweiten Spiel stand ein weiterer junger Spieler als Pitcher auf dem Mound. Obwohl Fabian Schütz schon ein wenig mehr Erfahrung als Werfer bei den Herren aufweisen konnte, hatte er zunächst im ersten Durchgang ein wenig Probleme mit der Kontrolle. Er fing sich aber schnell wieder und warf den Rest des Spieles wieder konstant gut durch. Auch Catcher Max Schneeberger sorgte hinter der Platte für Sicherheit. So kam es das man lediglich in den ersten beiden Innings je einen Run zulassen musste. Die Defensivee stand auch im zweiten Spiel gegen die Twins gut. Auch in der Offensive lief es wie im ersten Spiel. Insgesamt 13 Hits in den 4 gespielten Innings konnten erzielt werden. Stocklöw, Gomez, Höll und Ertence hatten jeweils wieder zwei gute Treffer landen können. Alicia Hill konnte nicht nur mit einem schönen Wurf zu einem Double Play gefallen, sie erzielte auch auf den Hit von Fabian Schütz hin den letzten Run, so das erneut die 10-Run-Rule im 4.Inning beim Stand von 12:2 greifen konnte.

SG Heblos/Kassel3 – Offenbach Twins ( 3:1 , 7:1 , 1:0 , 1:0 )  12 : 2

Für die SG Heblos/Kassel3 spielten:
Marc Stocklöw, Erdem Deniz, Florian Höll, Mikail Ertence, Jörn Hoffmann, Fabian Schütz, Max Schneeberger, Thomas Fahrenbach, Martin Klein, Leo Schneeberger, Jarik Karney, Alicia Hill, Harold Alvarez Gomez, Philipp Stein.

Die beiden Siege waren klar verdient. Besonders konnten aber diesmal die jungen Spieler der Rabbits gefallen, welche einen großen Anteil am Erfolg hatten. Dennoch Respekt vor den Gegner aus Offenbach, welche sieglos nach 8 klaren Niederlagen weiter tapfer kämpfen. Am kommenden Sonntag kommt es zu ersten Derby-Spieltag in Fulda. Bei voller Besetzung der osthessischen Nachbarn sind diese sicher favorisiert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jada Alejo (Sonntag, 22 Januar 2017 12:35)


    I do trust all of the ideas you have presented in your post. They're very convincing and will certainly work. Still, the posts are very brief for newbies. May just you please extend them a little from next time? Thanks for the post.

What´s next ?


Herrenteam
Sonntag 27.08.2017
Landesliga-B
Heblos Rabbits vs.
SG Erbach/Darmstadt
13:00 Uhr Heblos
     

Jugendteam
Neuaufbau 2017 
Freundschaftsspiele

Meetings

    

Outdoortraining:
Ab April:
  
Montag 18:00-19:30 Uhr
Jugend+
Junioren+Herren
 
Donnerstag 18:00-20:00 Uhr
Junioren+Herren
  
Wo:
Sportplatz Lauterbach-Heblos

----------------------------------------------
 
Die Heblos Rabbits suchen weiter interessierte und neue Nachwuchsspieler im Schüler- und Jugendalter
(8-15 Jahre) . Auch sind ältere Neulinge bei den Junioren und Herren gerne gesehen.

 

Ein unverbindliches Schnuppertraining ist jederzeit möglich. Ausrüstung kann zunächst auch gestellt werden.
 
Nur Mut, meldet euch !


Trainingszeiten (Wann/Wo)
Kontakt und persönliche Infos

 

Die Rabbits werden unterstützt von: